Blog

Führungskräfte als Erfolgsfaktoren im Change-Management

Führungskräfte als Erfolgsfaktoren im Change-Management

Führungskräfte sind gerade in einem Klima von Disruption, Komplexität und Dynamik besonders gefordert, Orientierung zu geben, Sicherheit zu stiften und eine attraktive Zukunft zu entwickeln. Führung kann auch im digitalen Zeitalter gelingen, allerdings müssen sich Führungskräfte auf die neue Welt und die neuen Herausforderungen einlassen.

Erfolgsfaktoren für Change-Management

Erfolgsfaktoren für Change-Management

Wie lassen sich Erfolg oder Misserfolg im Change-Management abseits wirtschaftlicher Kennziffern beurteilen? Auf welche Faktoren müssen Change-Verantwortliche besonders achten, um Veränderungsprojekte erfolgreich umzusetzen?

Changemanagement

Changemanagement

In erfolgreichen Change-Prozessen werden die Einzelschritte im Vorfeld strategisch sinnvoll geplant, gesteuert, kontrolliert und stabilisiert – die Hauptaufgabe von Changemanagement ist demnach die Umsetzung einer neuen Ausrichtung unter Verwendung verschiedener Methoden, Instrumente und Konzepte.

Warum es sich auszahlt, Führungskräfte weiterzuentwickeln

Warum es sich auszahlt, Führungskräfte weiterzuentwickeln

Wollen Unternehmen in diesem „War for Talents“, dem Kampf um qualifizierte Mitarbeiter, bestehen, können sie nicht mehr nur auf die Rekrutierung externer Führungskräfte vertrauen. Sie müssen selbst aktiv werden und neben der herkömmlichen Suche auf dem Arbeitsmarkt auch mit gezielter Förderung und Weiterbildung interne Mitarbeiter zu Führungskräften qualifizieren.

Stressmanagement und Resilienz

Stressmanagement und Resilienz

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage, wie ein Coaching zu Stressmanagement und Resilienz, gerade in Zeiten von Corona, Führungskräften helfen kann, Erschöpfung und Burnout bei sich selbst und bei den unterstellten MitarbeiterInnen vorzubeugen.